Benedikt „Bene“ Wieland kommt aus Waltenweiler und kam erst später zur Jack Russel’s Halsbänd. Er spielt unter anderem noch bei den Weinberg Musikanten im Musikverein Ettenkirch und der legendären Lumpenkapelle Taldorf. In den Anfangsjahren sorgte er zusammen mit Alex für den Polka-Sound mit seinem Tenorhorn, jetzt sorgt er mit seiner Posaune für richtig Stimmung. Seit dem Abgang seines Registerkollegen Raphi ist er nun alleiniger Chef-Choreograph und immer für einen spontanen Live-Act zu haben. Singt wie ein Engel und so schön sind auch seine Ansagen, die er zusammen mit Maurice zum Besten gibt.

  • Posaune: Sehr preiswert
  • Mundstück: Noch preiswerter
  • Tenorhorn: Miraphone Modell „verdellt“
  • Mundstück: A&S T20